Ayurveda-Haus Theresa   
                         Balance & Wohlgefühl
 

 

Ayurveda - Abhyanga (Ganzkörpermassage)

Ein besonderes Erlebnis für Körper, Geist und Seele.

Abhyanga bedeutet Einsalbung. Die warmen hochwertigen Öle werden mit einem angenehmen sanften Druck tief ins Gewebe einmassiert, wodurch eine Entschlackung und Entgiftung des Körpers stattfinden kann. Muskeln,Sehnen und Bänder werden gelockert, energetische Störungen und Blockaden auf allen Ebenen gelöst.

Die Abhyanga hat eine verjüngende sowie reinigende Wirkung.

 

Dauer: 60 Min. oder 90 Min.

 

Ayurveda - Upanahasveda (Rückenmassage)

inkl. Nacken, Gesicht, Kopf, Füße

Rücken und Wirbelsäule stehen im Mittelpunkt der Upanahasveda. Hier löst sie Verspannungen und stärkt den gesamten Körperbereich. Indem die ayurvedische Rückenmassage Schadstoffe im Körper abbaut, Durchblutung fördert und das Nervensystem beruhigt, hat sie eine tief entspannende und revitalisierende Wirkung.

Die Upanahasveda ist bei Stress und Rückenschmerzen sowie bei Ischiasbeschwerden und Erschöpfungszuständen besonders zu empfehlen.

 

Dauer: 40 Min. oder 60 Min.

 

Ayurveda - Mukhabhyanga (Gesichtsmassage Anti-Aging)

inkl. Nacken, Kopf

Gesichtsmassage - verwöhnt, reinigt und verjüngt ihr Gesicht auf sanfte Weise. Die Massage ist die optimale Behandlung gegen vorhandene und kommende Falten - denn durch die gezielte Entspannung der Gesichtsmuskulatur sowie der Verbesserung der Durchblutung der kleinen Blutgefäße und des Lymphflusses unterstützt sie die Regeneration unserer Gesichtshaut, die im Alltag besonders großen Belastungen ausgesetzt ist.

Die Massage strafft das Gesicht und unterstützt die Fähigkeit der Haut ihre natürliche Feuchtigkeit zu behalten.

Nach der ayurvedischen Lehre kommen dem Kopf- und Gesichtsbereich eine besondere Bedeutung zu, denn hierüber gelangt Prana - die Lebensenergie - in den Körper. Hier nehmen wir Luft, Nahrung und Flüssigkeit auf- außerdem sind hier vier der Sinnesorgane angesiedelt, über die wir in Kontakt mit unserer Umwelt stehen:  Mund, Nase, Ohren und Augen.

 

Empfohlene Dauer 30 Min.

 

Ayurveda - Shiroabhyanga (Kopfmassage)

inkl. Gesicht, Nacken

Die Kopfmassage pflegt und stärkt nicht nur unsere Haare und Haarwurzeln, sondern entfaltet entspannende und revitalisierende Wirkung auf den ganzen Körper. Die Massage wird an Kopf, Schultern und Nacken durchgeführt und mit den verwendeten Ölen fördert sie die Durchblutung der Arterien, die zum Kopf führen, so dass das Gehirn besser durchblutet wird. Mit der Massage werden über 30 Marmapunkte erreicht und positiv stimuliert.

 

Die Shiroabhyanga stärkt das Immunsystem, verschafft ein strahlendes Aussehen und beruhigt die Nerven. Klassische Anwendungsgebiete der Massage sind neben der allgemeinen Verbesserung des Wohlbefindens vor allem neurologische Symtome: etwa Haarausfall, Tinnitus, Nervosität, Schlaflosigkeit und Kofpschmerzen.

 

Dauer: 30 Min.

 

 

 

 

 

Ayurvedische - Fußreflexzonen-Massage

Über unsere Füße haben wir Verbindung mit der Erde; mit den Füßen haben wir Kontakt zum irdisch - materiellen Bereich. Bei der Reflexzonen- Massage treten wir mit dem ganzen Menschen als Einheit von Körper, Seele und Geist in Kontakt, denn diese Bereiche sind miteinander verbunden und beeinflussen sich gegenseitig.

Wir arbeiten dabei nach dem Prinzip der Bewegung. Durch Reflexzonen-Massage bringen wir etwas in Fluß, setzen wir etwas in Gang.

Wir aktivieren die Lebensenergien.

 

Dauer: 60 Min.

 

 

Sanfte Behandlung für den Rücken 

Die sanfte Massage im Wirbelsäulenbereich nach Rudolf Breuss ist eine feinfühlige, manuelle und energetische Rückenmassage, die körperliche und seelische Blockaden lösen kann. Die BREUSS- Massage leitet die Regeneration von unterversorgten Bandscheiben ein und ist ein Schlüssel für viele Rückenprobleme, vor allem im LWS Bereich.

Die BREUSS Massage ist auch eine sehr gute vorbeugende Massage um Verspannungen im Rückenbereich abzubauen, das Nervensystem zu harmonisieren und Stress zu reduzieren.

 

Dauer: 40 Min.